Fräulein Sommerfeld

Schwäbischer Kartoffelsalat

Posted by in Basics, Herzhaft, Salate

Ihr Lieben, damit euch der Start ins Wochenende noch leichter fällt, habe ich heute ein weiteres Basic-Rezept für euch. Ich möchte euch mein Rezept für einen schwäbischen Kartoffelsalat vorstellen. Relativ schnell zubereitet, mit Brühe übergossen, gemischt mit klein geschnittenen Zwiebeln, Senf und Curry, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer - das war es! Ach nein, der Schnittlauch fehlt noch :-) Perfekt passt dieser Kartoffelsalat zu Maultaschen - das schwäbische Traditionsgericht. Für 2 Portionen benötigst du: 600 g Salatkartoffeln 1 kleine Zwiebel 250 ml kräftige Gemüsebrühe 1/2 TL Djion-Senf 2 Msp. Curry...read more

Apfel-Mandel-Kuchen

Posted by in Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

<< Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung >> Ihr Lieben, hallo! Heute möchte ich euch neben einem äußerst leckeren Apfelkuchen ein ganz junges Label vorstellen, welches ganz hübsche, einzigartige und nachhaltige Produkte für Kinder vertreibt. Elena ist Gründerin des Labels "Geschwisterbande Design, 2-fache Mama zweier Jungs und nebenbei noch meine Nachbarin. Da ist es für mich selbstverständlich, dass ich euch ihre Produkte ans Herz legen möchte. Zudem passt das apfelförmige Brettchen aus Buche perfekt zu meinem neusten Rezept, dem leckeren Apfelkuchen, mit einer Mandelcreme und knusprigen Mandelblättchen on top. Auf dem...read more

Sommerliches Zitronen-Mousse mit Himbeeren

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet ein ganz wunderbares Osterfest und konntet die sommerlichen Temperaturen genießen. Ich hatte tolle Feiertage an denen ich die Zeit mit meiner Familie genießen konnte, wir tolle Fahrradtouren durch die Natur gemacht haben und am Abend haben wir uns leckeres Essen schmecken lassen. Dazu gehörte auch diese leckere Zitonenmousse mit Himbeeren. Sie schmeckt so erfrischend süß und leicht - sie ist das perfekte Dessert für den Frühling und lange Sommerabende. Für 4 Portionen benötigst du: 2 Blatt weiße Gelatine 2 Eier getrennt 150 g Zucker...read more

Sommerliches, gepufftes Granola nach Lynn Hoefer

Posted by in Frühstück, Lieblings-Buch

> Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung < Hallo ihr Lieben, ich hoffe sehr, dass es euch in dieser ungewöhnlichen und teilweise auch schwierigen Zeit gut geht und ihr den Frühling und die Sonne voll und ganz genießen könnt!? Gerade jetzt ist es wichtig auf sich und seinen Körper zu achten, ihm Gutes zu geben und ihn somit zu stärken. Auf der Suche nach Rezepten die meinem Körper mit all den wichtigen Nährstoffen versorgt und gleichzeitig noch sehr lecker schmecken, bin ich auf das Buch "Einfach himmlisch gesund" von Lynn Hoefer...read more

Schichtdessert mit leckerem Apfelkompott, einer feinen Creme mit Tonkabohne und knusprigen Streuseln

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, wenn ich Freunde zum Essen einlade, liebe ich es süße Köstlichkeiten in kleinen Gläschen zu servieren. Die einzelnen Bestandteile der kleinen Köstlichkeiten bereite ich am Nachmittag vor, stelle sie kühl und schichte sie am Abend in kleine Gläschen. Heute möchte ich euch das Rezept für ein Schichtdessert mit leckerem Apfelkompott, einer feinen Creme mit Tonkabohne und knusprigen Streuseln ans Herz legen. Für 4 Portionen benötigst du: 3 Äpfel 140 g Zucker (aufgeteilt) 70 g Mehl 50 g Haferflocken 40 g Butter (kalt, aufgeteilt) ½ EL Zimt 40 g Rosinen...read more
Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+