Fräulein Sommerfeld

Kichererbsen-Curry

Posted by in Hauptspeise, Herzhaft, Suppen

Jetzt wo die Tage wieder kürzer und kühler werden, schreit der Körper gerade zu nach warmen Soul-Food - Essen das die Seele wärmt. Mein Kircherebsen-Curry gehört definitiv zu diesen Gerichten. Für das Curry benötigt man nur wenige Zutaten, die manmeist im Vorratsschrank stehen hat und die Zubereitung ist denkbar einfach. So kannst du dir nach einem anstrengenden Arbeitstag ratz-fatz ein leckeres, wärmendes Curry zubereiten. Für 4 Personen benötigt ihr: 2 Dosen Kirchererbsen 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1 rote Chilischote 2 EL Öl 1 TL rote Currypaste 1 Dose gestückelte Tomaten...read more

Focaccia nach Tim Mälzer

Posted by in Allgemein

- Dieser Beitrag enthält Werbung - Ich habe lange überlegt, ob ich das Focaccia-Rezept jetzt noch posten soll. Denn wenn ich überlege, wozu Focaccia am Besten passt, denke ich immer an Grillabende, an denen leckeres Fleisch oder Fisch gegrillt wird. Und leider ist die Grillsaison demnächst vor. Nun habe ich mich dennoch dafür entschieden euch das Rezept vorzustellen, da es mich im Moment an unseren Urlaub in Italien denken lässt und weil man doch irgendwie immer ein gutes Foccaccia-Rezept brauchen kann, oder nicht? Man kann es doch auch im Herbst...read more

Zitronen-Buttermilchkuchen

Posted by in Zucker-Süß

Wenn sich manchmal spontan Besuch ankündigt, bin ich froh, wenn man ein schnelles Rezept für einen lockeren und sehr leckeren Rührkuchen in petto hat. Dieser saftige Buttermilch-Zitronenkuchen gehört definitiv in diese Kategorie. Man benötigt nur wenige Zutaten die man meist alle und in ausreichender Menge zu Hause hat. Fix in einer Schüssel zusammengerührt, in die Backform füllen, ab in den Ofen und zack auf den Tisch und schmecken lassen. Großartig! Für eine Kastenform benötigt ihr: 250 g zimmerwarme Butter 250 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 4 Eier...read more

Schokoladenkuchen ohne Mehl

Posted by in Zucker-Süß

Ein Rezept für einen super leckeren Schokoladenkuchen gehört auf jeden Blog! Ein Schokoladenkuchen braucht  nur ganz wenige Zutaten! Ein Schokoladenkuchen sollte fluffig, cremig und einfach himmlisch schmecken! Ein Schokoladenkuchen sollte schnell zubereitet und gebacken sein! Ein Schokoladenkuchen zum Dessert mit frischen Früchten und Vanilleeis ist der Knaller! Ein Schokoladenkuchen kommt ganz ohne Mehl aus! Ein Schokoladenkuchen.... braucht eigentlich gar nicht so viele Worte! Mein heutiges Rezept für diesen super-yummy Kuchen mit extra viel Schokolade und zero Mehl erfüllt all die Punkte die ich oben aufgeführt habe. Super cremig super lecker,...read more

Nuss-Brownies mit einem Schuss Kaffee und Kirschen

Posted by in Zucker-Süß

〈Dieser Beitrag enthält  unbezahlte Werbung〉 Ihr Lieben, habt ihr einen Kuchen/ein Rezept, welches ihr immer und immer wieder gerne und eventuell auch mal in verschiedenen Varianten backt? Bei mir sind dies definitiv Brownies und zwar in den unterschiedlichsten Varianten. Gebt oben in meiner Suche doch mal das Stichwort Brownies ein und ihr werdet eine breite Auswahl an Rezepten finden, die Meisten davon sind ganz klassisch mit viel Schokolade im Teig. Bei meinem heutigen Rezept habe ich die Schokolade etwas reduziert, dafür viel Haselnüsse, Kirschen und Kaffee in den Teig geben....read more
Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+