Fräulein Sommerfeld

Süßkartoffel-Crostini mit Ziegenfrischkäse und Balsamico-Zwiebeln

Posted by in Frühstück, Herzhaft, Vorspeise

〈Dieser Artikel enthält Werbung〉 Frohe Ostern ihr Lieben! Ich hoffe, ihr habt eine ganz wunderbare Zeit mit euren Liebsten, lasst euch leckeres Essen schmecken und die Seele baumeln. Feiertage wie Ostern oder Pfingsten eignen sich ja immer besonders gut, für ein ausgedehntes Frühstück oder einen leckeren Brunch mit der Familie oder mit Freunden. Besonders mag ich es, wenn es dann viele Kleinigkeiten gibt, die schnell vorbereitet sind, auf dem Tisch klasse aussehen und unheimlich gut schmecken, da die Zutaten perfekt zusammen passen. So wie bei meinen Süßkartoffel-Crostini mit Ziegenfrischkäse, Balsamico-Zwiebeln, Cranberries...read more

Beeren-Mascarpone Eis mit Amarettini

Posted by in Zucker-Süß

〈Dieser Artikel enthält Werbung〉 Eigentlich dachte ich, dass wenn ich diesen Post heute veröffentliche, können wir die Sonnenbrillen aufsetzen und uns von den ersten warmen Sonnenstrahlen wärmen lassen. Schließlich war am vergangenen Dienstag Frühlingsanfang. Ich dachte, wir alle hätten dann so unheimlich große Lust auf ein leckeres Eis und plante für heute diesen Beitrag ein. Wenn ich nun aus dem Fenster schaue, ist es trüb, grau, kalt - einfach ekelig. Eigentlich so gar kein Eis-ess-Wetter. Aber ich möchte euch dennoch das Rezept für mein cremiges Beeren-Mascarpone-Eis vorstellen und euch, vor allem...read more

Marmorkuchen – der Klassiker

Posted by in Zucker-Süß

Ich finde, auf jedem guten Blog muss mindestens ein Rezept für den Kuchenklassiker schlechthin zu finden sein. Der Marmorkuchen. Vor einigen Monaten habe ich euch einen Marmorkuchen mit weihnachtlichen Gewürzen vorgestellt (zum Rezept), aber der richtige Klassiker fehlte bisher noch. Nun ist es endlich soweit und ich stelle euch meine Zutatenliste und Zubereitungsschritte für meinen leckeren, lockeren Marmorkuchen, der so ziemlich jedem schmeckt, egal ob zum Kaffee mit Freunden oder Familie, Kinder, Kollegen, Handwerker - jeder mag ihn! Ich habe diesmal den hellen Teig und den dunklen Teig im Wechsel...read more

Granola mit Tonkabohne

Posted by in Frühstück, Lieblings-Buch

Man könnte meinen, ich mache das mit Absicht. Aber nein, es ist purer Zufall. Purer Zufall, das in diesem Jahr nahezu jeden Monat ein Rezeptvorschlag für ein Müsli auf meinem Blog erscheint. Anfang Januar habe ich euch das Knuspermüsli ohne Getreide vorgestellt, Ende Januar das Buchweizenmüsli mit Apfel und Heidelbeeren. Und nun empfehle ich euch das leckerste Granola verfeinert mit Tonkabohne. Das Granola habe ich in dem Buch "Aromenfeuerwerk - Meine kreative Landküche" von Katharina Küllmer entdeckt. Es hat mich sofort angesprochen und ich musste es einfach ausprobieren - seit dem...read more

Brownie-Beeren-Mascarpone Dessert

Posted by in Zucker-Süß

Schokolade - Früchte - süße Creme = das perfekte Dessert. Zumindest für mich und darum möchte ich euch heute meine persönliches Lieblingsdessert vorstellen. Schokolade in Form von fluffigen Brownies, die Beeren bringen eine gewisse säure und Fruchtigkeit mit und die süße Mascarponecreme verbindet alles miteinander. Schichtet man die drei Komponenten in kleine Gläschen macht dieses Dessert auch richtig was her und eignet sich so für einen gemütlichen Abend mit der Familie oder Freunden. Zudem lassen sich Brownie, Kompott und Creme bequem und schnell einige Stunden vorher zubereiten. Nur das Schichten...read more
Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+