Fräulein Sommerfeld

Einfacher Rührkuchen mit Kirschen

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, diese kleinen Mini-Rührkuchen finde ich so fantastisch, dass ich das Rezept unbedingt mit euch teilen muss. Sie lassen sich im Nu zubereiten und lassen sich super zu einem Kaffee-Date mitnehmen. Falls ihr keine Kirschen zur Hand haben solltet, könnt ihr auch Himbeeren, Heidelbeeren oder einfach Schokoladenstückchen in dem süßen Teig versinken lassen. Wer möchte kann die kleinen Kastenkuchen mit Schokolade oder Zitronenguss verzieren - eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Für 6 Mini-Kuchen benötigt ihr: 130 g Mehl 1 TL Backpulver 1/2 TL Natron 1 TL Zitronensaft...read more

Zimt-Blondie Bäumchen

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, wow - das erste Adventswochenende steht vor der Türe. Wie schnell doch dieses Jahr vergangen ist, findet ihr nicht auch? Passend zur Vorweihnachtszeit möchte ich euch heute ein weihnachtliches Backrezept ans Herzen legen. Einfach gemacht, schnell gebacken und mit etwas Zuckerguss und bunten Streusel machen sich die kleinen Bäumchen ganz fein neben dem Adventskranz. Für 12 Tannenbäumchen benötigt ihr: 200 g Mehl 1 Esslöffel Zimt 1 Päckchen Backpulver 1/2 Päckchen Natron 220 g brauner Zucker 110 g Butter 2 Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt 1. Schritt: Heize deinen Ofen auf...read more

Zitronen-Buttermilchkuchen

Posted by in Zucker-Süß

Wenn sich manchmal spontan Besuch ankündigt, bin ich froh, wenn man ein schnelles Rezept für einen lockeren und sehr leckeren Rührkuchen in petto hat. Dieser saftige Buttermilch-Zitronenkuchen gehört definitiv in diese Kategorie. Man benötigt nur wenige Zutaten die man meist alle und in ausreichender Menge zu Hause hat. Fix in einer Schüssel zusammengerührt, in die Backform füllen, ab in den Ofen und zack auf den Tisch und schmecken lassen. Großartig! Für eine Kastenform benötigt ihr: 250 g zimmerwarme Butter 250 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 4 Eier...read more

Nusskuchen mit Schokolade und Himbeeren

Posted by in Zucker-Süß

Nachdem ich die letzten Tage und Wochen sehr mit unserem Umzug beschäftigt war, wird es nun endlich wieder Zeit für ein neues Rezept. Für mein MIni-Comeback habe ich mich für einen leckeren, lockeren Kuchen entschieden, der immer gelingt und zu jeder Gelegenheit passt. Ein Gugelhupf mit Haselnuss, Schokodrops und frischen Himbeeren. Ich habe ihn diese Woche erst wieder für das Kindergarten-Sommerfest meiner Tochter gebacken. Natürlich schmeckt er frisch aus dem Ofen am Besten, das ist wahrscheinlich bei allen Kuchen der Fall, aber dieser Gugelhupf lässt sich auch gut am Vortag...read more

Marmorkuchen – der Klassiker

Posted by in Zucker-Süß

Ich finde, auf jedem guten Blog muss mindestens ein Rezept für den Kuchenklassiker schlechthin zu finden sein. Der Marmorkuchen. Vor einigen Monaten habe ich euch einen Marmorkuchen mit weihnachtlichen Gewürzen vorgestellt (zum Rezept), aber der richtige Klassiker fehlte bisher noch. Nun ist es endlich soweit und ich stelle euch meine Zutatenliste und Zubereitungsschritte für meinen leckeren, lockeren Marmorkuchen, der so ziemlich jedem schmeckt, egal ob zum Kaffee mit Freunden oder Familie, Kinder, Kollegen, Handwerker - jeder mag ihn! Ich habe diesmal den hellen Teig und den dunklen Teig im Wechsel...read more
Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+