Fräulein Sommerfeld

Schichtdessert mit leckerem Apfelkompott, einer feinen Creme mit Tonkabohne und knusprigen Streuseln

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, wenn ich Freunde zum Essen einlade, liebe ich es süße Köstlichkeiten in kleinen Gläschen zu servieren. Die einzelnen Bestandteile der kleinen Köstlichkeiten bereite ich am Nachmittag vor, stelle sie kühl und schichte sie am Abend in kleine Gläschen. Heute möchte ich euch das Rezept für ein Schichtdessert mit leckerem Apfelkompott, einer feinen Creme mit Tonkabohne und knusprigen Streuseln ans Herz legen. Für 4 Portionen benötigst du: 3 Äpfel 140 g Zucker (aufgeteilt) 70 g Mehl 50 g Haferflocken 40 g Butter (kalt, aufgeteilt) ½ EL Zimt 40 g Rosinen...read more

Schoko-Zimt-Knoten aus Quark-Öl-Teig

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, ich bin ja ein Fan von Quark-Öl-Teig. Dafür sprechen viele Gründe: die Zutaten die man dafür benötigt, hat man meist zu Hause, der Teig ist schnell zusammen geknetet, man muss ihn nicht ewig gehen lassen und hoffen, dass er überhaupt auf geht. Man kann ihn in jede x-beliebige Form bringen und backen. Diesmal habe ich kleine Knoten geformt, diese mit Zimt und Zucker betreut und nach dem Backen noch in flüssige Schokolade getaucht! So lecker! Und auch ideales Mitbringsel. Solltet ihr mal bei Freunden eingeladen sein, bringt einfach diese...read more

Einfache Sterne aus Quark-Öl-Teig

Posted by in Zucker-Süß

Der 1. Advent steht vor der Türe! Und falls ihr morgen Gäste zum Kaffee eingeladen habt, heute aber keine Zeit mehr habt um stundenlang Plätzchen zu backen, habe ich das passende Rezept für euch. Wie wäre es mit Sternen aus Quark-Öl-Teig? Ihr braucht nur wenige Zutaten, der Teig ist im Nu zusammengerührt und schnell ausgestochen. 10 Minuten müssen sie nur in den heißen Ofen. Zum Schluss taucht ihr sie noch in eine Zucker-Zimt-Mischung  und dann könnt ihr es euch schon schmecken lassen. Hört sich toll an, oder? Für ca. 25...read more

Quarkschmarrn und dazu ein schnelles Apfelkompott

Posted by in Low Carb, Zucker-Süß

Ihr Lieben, habt ihr Lust auf einen leckeren Quarkschmarrn? Der so richtig schön fluffig ist? Und ein leckeres Apfelkompott dazu? Knackig, nicht zu süß? Na jetzt denkt ihr bestimmt: Mensch, was will das Fräulein Sommerfeld denn? Der Sommer steht vor der Türe, demnächst gehts ins Freibad oder in den Urlaub und die kommt mit einem deftigen Schmarrn, der vor Kalorien nur so strotzt, um die Ecke. Nein, nein, nein! Falsch gedacht!! Dieser leckere Schmarrn aus Quark, Mandeln, Eischnee und ein bisschen Kokosblütenzucker ist das perfekte Frühjahr-/Sommeressen, denn der Schmarrn ist...read more
Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+