Fräulein Sommerfeld

Chocolate Pie

Posted by in Lieblings-Buch, Zucker-Süß

Wer hat Lust auf eine ordentliche Portion Schokolade? Der ist hier genau richtig! Denn heute möchte ich euch ein Rezept für eine super leckere Chocolate Pie verraten. Das Grundrezept stammt aus dem Buch „Lomelinos backen„ der schwedischen Bloggerin Linda Lomelino. Ich habe es leicht abgewandelt – zum Beispiel lasse ich die Schlagsahne, die laut Rezept noch als Topping auf die Pie gehört, weg, denn sie schmeckt auch so schon richtig lecker und man spart sich ein paar Kalorien ein (und das ist ja bekanntlich gut für das Gewissen 🙂 )….read more

Blaubeer-Mandel-Tarte

Posted by in Zucker-Süß

Oh wie schön – endlich scheint die Sonne wieder! Hoffentlich gehören nun die grauen, verregneten und sogar verschneiten Tage der Vergangenheit an. Ich hätte da noch eine klitzekleine Bitte an die Sonne: Bitte liebe Sonne, bleib ab jetzt bei uns und lass die Temperaturen nach oben klettern. Wir wollen doch das Leben draußen wieder genießen, auf unseren Balkonen und Terrassen, die wir noch schnell auf Vordermann bringen oder bereits gebracht haben. Wir wollen endlich unseren Kaffee wieder im Freien genießen können. Und passend zu einem Tässchen Kaffee möchten wir ein…read more

Oh là là – Mini Schoko-Tarte

Posted by in Zucker-Süß

Heute nehme ich euch mit auf eine kurze Reise nach Frankreich. Genauer gesagt, nehme ich euch mit in die Welt der süßen Tartes – der Schoko-Tartes. Knackiger Boden gefüllt mit einer Creme aus Zartbitter-Schokolade und bestreut mit etwas Fleur de Sel, beamt einen ganz schnell an einen sonnigen Platz in einem kleinen, gemütlichen Bistrot irgendwo in Frankreich. Dort wo die Tische mit weiß-rot karierten Tischdecken bedeckt sind und der Genuss der süßen Tartes den Alltag ganz schnell in Vergessenheit geraten lässt.     Für vier kleine Tarteformen  (13 cm Durchmesser)…read more

Jamies Wohlfühlküche – Essen das glücklich macht – Milchtarte

Posted by in Lieblings-Buch, Zucker-Süß

Ihr Lieben, auch wenn es ein wenig verspätet ist, ich wünsche euch allen ein ganz wunderbares neues Jahr! Das große Thema in den vergangenen vier Tagen sind wohl die guten Vorsätze, die man sich pünktlich um 00.00 Uhr mit einem Gläschen Sekt in der Hand für das neue Jahr vorgenommen hat. Oft hört man: „Dieses Jahr möchte ich mehr Sport machen, abnehmen, aufhören zu rauchen….“ Die üblichen Dinge eben, die man spätestens Mitte Januar eh vergessen hat und in sein altes Raster zurück gefallen ist. Ich muss sagen, dass ich…read more

Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+