Fräulein Sommerfeld

Schneckennudeln gefüllt mit selbstgemachten Zwetschgenmus

Posted by in Zucker-Süß

Ihr Lieben, könnt ihr es auch riechen? Diesen herrlichen Duft von warmen Hefeteig gefüllt mit leckerem, süßen Zwetschgenmus. Wie schade, dass man solch gute Düfte noch nicht über das Internet verbreiten kann, ihr würdet es genau so lieben wie ich. Allein schon für diesen Duft, der sich in der ganzen Wohnung ausbreitet, lohnt es sich die heimischen Zwetschgen zu einem fruchtigen Mus zu verarbeiten, einen Hefeteig in einer großen Schüssel gehen zu lassen, um anschließend beides in weichen, fluffigen Schnecken zu vereinen. Das größte Glück ist dann aber, wenn man...read more

Speckbrot

Posted by in Herzhaft, Herzhaft backen, Lieblings-Buch

Der Frühling klopft an unsere Türen, die Vögel beginnen schon früh morgens an zu zwitschern, an den Bäumen spießen die Knospen und die ersten Blüten sind zu sehen.  Der Winter ist nun vorbei, die Sonne gibt uns wieder kraft und haucht der Natur Leben ein. Auch ich möchte meinen Blog aus dem Winterschlaf wachrütteln und ihm neues Leben einhauchen. Lange war es hier ruhig und umso mehr freue ich mich, euch in Zukunft wieder leckere Rezepte präsentieren zu dürfen!! Beginnen möchte ich mit einem herzhaften Brot, das, dank den Zwiebeln…read more

Zimtschnecken

Posted by in Zucker-Süß

Wenn es draußen etwas kühler wird und die Sonne nicht mehr ganz so viel Kraft hat um uns zu wärmen, dann bekomme ich Lust auf Gewürze, die den Sommer über in der Schublade geschlummert haben und es nun kaum erwarten können, endlich wieder in die Rührschüsseln, Töpfe und auf die Backbleche hüpfen zu dürfen. Ich spreche von Gewürzen, die für Gemütlichkeit, innere Wärme und Zufriedenheit stehen. Und dabei denke ich an ein ganz bestimmtes Gewürz. Genau – Zimt. Ganz besonders lecker finde ich Zimt in Verbindung mit lockerem Hefeteig. Und…read more

Mein neues Lieblingsbuch ‚Fräulein Klein lädt ein‘ und die Apfelrosen

Posted by in Lieblings-Buch, Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

Vergangenen Sonntag hatte ich euch bereits versprochen, dass ich euch das Rezept für die Apfelrosen, die ich zum Dinner bei meiner Schwester mitgebracht habe, verrate. Heute ist es soweit. 🙂 Zu dem habe ich vor einigen Tagen ein ganz tolles Buch erhalten. Es ist von der lieben Yvonne und trägt den Namen ‚Fräulein Klein lädt ein‘. Es ist bereits das dritte Buch das von Yvonne, die auch auf ihrem Blog Fräulein Klein viele leckere Rezeptideen verrät, erscheint. Die Bücher von ihr überraschen mich immer wieder mit tollen neuen und sehr…read more

Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+