Fräulein Sommerfeld

Bruschetta mit Ziegenkäse, Erdbeeren und Honig

Posted by in Herzhaft, Vorspeise

Zum Start in die neue Woche gibt es heute ein ganz einfaches Rezept, das aber, meiner Meinung nach, ziemlich viel hermacht. Die kleinen gerösteten Brotscheiben mit Ziegenkäse, Erdbeeren, etwas Honig und ein bisschen Thymian serviert ihr am besten euren Gästen zum Aperitif. Ein Gläschen Sekt in der einen Hand, ein knusprig cremiges Häppchen in der Anderen – besser kann man nicht in den Abend starten. Falls ihr bei eurem Obsthändler keine Erdbeeren mehr bekommen solltet, könnt ihr die Bruschetta auch mit Feigen belegen! Das ist auch sehr lecker und sehr…read more

Mein Menü zum Start in den Herbst

Posted by in Allgemein, Hauptspeise, Lieblings-Rezept, Vorspeise, Zucker-Süß

Ich glaube so langsam kann man wirklich davon ausgehen, dass der Sommer 2014 nun endgültig vorbei ist. Die Sonne lässt sich kaum noch blicken, versteckt sich oft tagelang hinter einer dicken grauen Wolkendecke. Die ersten Blätter fallen von den Bäumen und am Abend wird es schon richtig früh wieder dunkel.Das Tolle daran ist, dass die Abende nun wieder richtig lang werden und man wieder viel Zeit zum Kochen hat und zudem hat man wieder richtig Lust auf etwas Warmes das von innen wärmt. Ich habe es bereits ausprobiert und möchte…read more

Zucchini-Carpaccio mit Chiasamen-Brot

Posted by in Herzhaft, Herzhaft backen, Lieblings-Rezept, Vorspeise

Ihr Lieben,  heute habe ich ein super-leckeres, leichtes Sommergericht für euch. Ein Zucchini-Carpaccio, dazu gibt  es ein selbstgebackenes Brot mit Chiasamen und getrockneten Wild- kräutern sowie ein Gläschen leckeren italienischen Weißwein der das Ganze, wie ich finde, perfekt abrundet. Wer nun denkt, Zucchini-Carpaccio, das ist doch bestimmt optimal geschmacksneutral, dem kann ich versichern, dass das auf dieses Gericht überhaupt nicht zutrifft. Die Kombination aus Pecorino, verschiedenen Ölen, Minze und gehackten Walnüssen sorgen zusammen mit der gelben Zucchini für eine wahre Geschmacksexplosion. Ihr müsst das unbedingt ausprobieren. Auch das Brot mit…read more

Mein neues Lieblings-Buch und Millefeuilles au fromage de chèvre, fraises et concombre

Posted by in Herzhaft, Lieblings-Buch, Lieblings-Rezept, Vorspeise

Wie bitte? Ja ihr habt mich richtig gelesen! 🙂 Heute stelle ich euch neben meinem neuen französischen Kochbuch auch ein ganz tolles und außergewöhnliches Rezept vor. „Millefeuilles mit Ziegenkäse, Erdbeeren und Gurke“ – das klingt für den ein oder anderen erst einmal ungewöhnlich. Auch mir ging es so als ich das Buch von Rachel Khoo „Meine französische Küche“ in den Händen hielt. Aber von vorne: In ihrem Buch stellt die TV-Köchin mit über 100 Rezepten die besten Gerichte Frankreichs vor. Wenn man durch das Buch blättert, macht man automatisch auf…read more

Strudelzigarre gefüllt mit feiner Zitronen-Feta-Creme

Posted by in Herzhaft, Lieblings-Rezept, Vorspeise

Ihr Lieben, heute möchte ich euch ohne viel Worte eine ganz leckere und etwas außergewöhnliche Beilage zu eurem Lieblingssalat vorstellen. Denn es müssen nicht immer Putenstreifen sein. Nein – probiert mal diese lecker gefüllten Studelzigarren aus. Darin versteckt sich eine leckere Creme aus Feta und Zitrone und wer möchte, kann noch ein paar Lavendelblüten zugeben. Mit diesen kleinen Zigarren holt ihr euch den Frühling direkt auf euren Teller. Und hier kommt auch schon mein Rezept- probiert es aus und lasst es euch schmecken!   Strudelzigarre gefüllt mit feiner Zitronen-Feta-Creme Für…read more