Fräulein Sommerfeld

Mein Lieblings-Buch – „Tina kocht – Gute-Laune-Rezepte-aus aller Welt“ und zwei gefüllte Zitronenbrote

Posted by in Herzhaft, Herzhaft backen, Lieblings-Buch, Lieblings-Rezept

Zeit für eine weitere Kochbuchempfehlung! Findet ihr nicht auch? Passend dazu hat Astrid von Arthurs Tochter Kocht in dieser Woche zu der tollen Aktion „Jeden Tag ein Buch“ aufgerufen. Heute möchte ich euch das Buch „Tina kocht – Gute-Laune-Rezepte aus aller Welt“ von Tina Nordström vorstellen. Das Buch ist mir in einer Stuttgarter Buchhandlung zwischen all den anderen Kochbüchern sofort aufgefallen. Den so herzlich wie Tina Nordström, lachen nur die wenigsten Starköche auf den Covern ihrer Bücher. Tina Nordström ist eine schwedische Starköchin. In ihrem Heimatland Schweden ist Sie bereits jedem…read more

Der Mai, die Erdbeeren, die Strawberry Cloud Törtchen!

Posted by in Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

Ich muss schon sagen, der Mai ist wirklich einer meiner Lieblingsmonate. Der Winter ist endgültig vorbei, die Sonne lacht, morgens, wenn man aus dem Haus geht, ist es nicht mehr ganz so kalt. Man kann die Sommersachen endlich wieder anziehen, die Jacke zu Hause lassen. Die Socken bleiben im Schrank denn man kann in die Ballarinas schlüpfen. Abends bleibt man länger auf dem Balkon sitzen, ok, mit einem Jäckchen. Man plant Grillfeste, Gartenpartys und Picknicks. Man freut sich auf den Sommerurlaub, der langsam in greifbare Nähe rückt. Und man ist…read more

Wodurch zeichnet sich gute Pasta aus? Strozzapreti mit Lachs

Posted by in Herzhaft, Lieblings-Rezept, Pasta

Nach den gefüllten Muschelnudeln machen wir doch gleich mal mit einem leckeren Pasta-Gericht weiter. Denn von guter Pasta kann man nie genug bekommen, findet ihr nicht auch? Doch wodurch zeichnet sich ein gutes Pasta-Gericht aus? Ich finde, eine gute Pasta muss drei wichtige Kriterien erfüllen: 1. Kriterium: Es sollte sich nach Möglichkeit aus ein paar wenigen und einfachen Zutaten zubereiten lassen. 2. Kriterium: Die Zutaten sollte man alle im Supermarkt seines Vertrauens bekommen. 3. Kriterium: Das Gericht sollte sich einfach zubereiten lassen und geschmacklich viel hermachen. Wenn all die Kriterien…read more

Zu gefüllten Conchiglioni gibt es heute eine Weinempfehlung

Posted by in Herzhaft, Lieblings-Rezept, Pasta

Heute möchte ich mal was völlig Neues machen! Naja „völlig neu“ ist übertrieben, aber zu meinem neuen Rezept möchte ich euch heute einen passenden Wein empfehlen. Denn ich habe einen leckeren Rotwein, mit dem schönen Namen „Barbera d’Asti Superiore Nizza  La Court“ vom Weingut Michele Chiarlo bekommen. Schon allein, wenn man die Beschreibung zu dem Wein liest, bekommt man Lust auf ein Gläschen Rotwein. Denn er soll Noten von Weichselkirsche, schwarzen Beerenfrüchten, Schokolade und Kaffee enthalten. Laut seiner Beschreibung soll hervorragend zu Pastagerichten, dunklem Fleisch und reifem Käse passen. Und…read more

Avocadokuchen mit Zitronenguss und Mandeln

Posted by in Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

Ihr Lieben, da es heute doch schon reichlich spät ist und ich von diesem Montag doch ziemlich geschafft bin, möchte ich euch heute nur schnell einen ziemlich ungewöhnlichen Kuchen vorstellen. Und zwar meinen Avocadokuchen. Ja, ganz richtig – AVOCADOKUCHEN! Lasst mich raten, was ihr nun alle denkt. Avocado? Kuchen? Süß? Hä? Fragezeichen im Köpfchen? Aber bitte, machte euch nicht so viele Gedanken, probiert es einfach aus. Ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen. Als ich zum ersten Mal von einem Avocadokuchen gelesen habe, es war in einem Lecker-Heft, dachte…read more