Fräulein Sommerfeld

Mein Lieblings-Buch – „I love New York – Mein New York Kochbuch“

Posted by in Lieblings-Buch, Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

Heute muss ich euch unbedingt das tolle „I love New York – Mein New York Kochbuch“ von Daniel Humm und Will Guidara und ein Cookie-Rezept daraus vorstellen. Vielleicht denkt ihr jetzt ‚Ein New York Kochbuch? Darin findet man sicherlich nur Burger-, Donut-, und Fast Food-Rezepte!‘. Nein, da liegt ihr komplett falsch. New York hat so viel mehr zu bieten. Vor allem wenn das Buch von Daniel Humm geschrieben wurde. Daniel Humm ist der Drei-Sterne-Koch im besten Restaurant der USA, dem „Eleven Madison“ mitten in New York City. In seinem Buch…read more

Ich backs mir – Angel Cake

Posted by in Lieblings-Rezept, Zucker-Süß

Buh, in der vierten Runde von ‚Ich Backs mir‚ sind wir schon angelangt. Monat um Monat vergeht, der pure Wahnsinn wie die Zeit rast. Mittlerweile haben wir Frühling, die Blumen blühen, die Vögel zwitschern, ein schönes Gefühl wenn man Morgens erwacht und einen die Sonne anlacht. Die perfekte Jahreszeit für etwas frisches, fruchtiges, zitronig Leichtes – eben einen Hauch von nichts. Und was passt da besser als ein leichter Angel Cake, umhüllt und gefüllt mit einer zarten Zitronen-Creme? Es gibt wohl keinen passenderen Kuchen, denn schon allein der Name ist…read more

Einfach mal tief durch atmen, denn am Ende wird doch alles gut!

Posted by in Allgemein

Eigentlich wollte ich euch schon am Freitag mit einem Möhren-Ingwer-Gugelhupf überraschen. Vorgestellt habe ich mir, einen goldbraunen Kuchen mit einer schneeweißen Zuckerglasur, herrlich saftig, fluffig – eben ein Kuchen in den man sofort hineinbeißen möchte. In meinen Gedanken war es der perfekte Kuchen, perfekt für das Oster-Kaffee-Kränzchen mit der Familie. Doch leider stimmen die persönlichen Vorstellungen manchmal einfach nicht mit der Realität überein. Und dann muss man ganz schnell umdenken und das Beste aus der Gesamtsituation machen. Als ich den Gugelhupf aus dem Ofen geholt habe, sah er echt lecker…read more

Mein Lieblings-Buch – „Veggietarisch – Genießen ohne Fleisch“

Posted by in Herzhaft, Herzhaft backen, Lieblings-Buch, Lieblings-Rezept

Ihr Lieben, da ist der Monat April schon fast zur Hälfte vorbei und ich habe euch in diesem Monat noch kein Kochbuch vorgestellt. Das muss schleunigst nachgeholt werden. Mein Lieblings-Kochbuch in diesem Monat heißt „Veggietarisch – Genießen ohne Fleisch“ von Caroline Humphris. In diesem Buch findet ihr über 150 fleischlose Rezepte. Ich finde es passt ganz wunderbar zum Frühling, denn jetzt bekommt man wieder ganz frisches und junges Gemüse auf den Märkten. Man hat nun eine Vielfalt an unterschiedlichem Gemüse und Obst zur Verfügung, dass man locker auf Fleisch verzichten…read more

Heute gibts Salat mit Ziegenfrischkäse, Trauben und Walnussdressing

Posted by in Herzhaft, Lieblings-Rezept, Salate

Diesen Salat habe ich vor Kurzem in Stuttgarts Mitte in einem kleinen Imbiss entdeckt. Dort trägt er den schönen Namen „Paris“. Schon allein der Name hat mich angesprochen, als ich dann aber die Zutatenliste durchgelesen hatte, wusste ich, das ist mein Salat. Französischer Ziegenkäse, Walnüsse, bunte Paprika, blaue Weintrauben, frischer Salatmix und Sweet Honey-Mustard Dressing. Dazu etwas Vollkorn-Baguette. Ich kann euch sagen, der Salat war echt richtig lecker. Ein paar Tage später hat mich dann ein kleines feines Päckchen erreicht. Darin versteckt hatten sich zwei tolle Dressings, einmal ein Walnuss-Dressing…read more

Instagram
Pinterest
Facebook
Twitter
Google+